Perform-Ready Action Types

 

Meet the Team

UNSERE VISION

Was gibt es Schöneres als seine Zeit mit der richtigen Aufgabe und den richtigen Menschen zu verbringen? Dieses Team-Gefühl, in dem Inspiration ansteckend ist und in dem Visionen geteilt werden, ist das was PERFORM READY auszeichnet. Wir haben mit PERFORM READY eine neue Art des Coaching gegründet: individuell, menschlich, vielfältig. Wir wollen für ein besseres Miteinander sorgen und dafür, dass Menschen ihr volles Potenzial entfalten. Jeden Tag. Wir wollen Dinge anders machen, nicht um sie einfach nur anders zu machen, sondern weil wir davon überzeugt sind, dass die Gesellschaft von Vielfältigkeit profitieren kann. PERFORM READY fördert Menschen dort wo sie ihre Stärken haben, mit Coaching-Tools die auch Top-Athleten nutzen, um nach ganz oben zu kommen.

DR. ELENA KIESLING

Sportwissenschaften/Amerikanistik (Johannes Gutenberg-Universität Mainz), Gründerin PERFORM READY

Elena hat Sportwissenschaften und Amerikanistik studiert. Sie hat in der Amerikanistik promoviert, ist zweifache DOSB A-Trainerin, ActionTypes® Certified Practitioner und Precision Nutrition Coach. Sie hat selbst viele Jahre Bundesliga Volleyball gespielt, hat als Assistenz-Bundestrainerin am Nachwuchsleistungsstützpunkt gearbeitet und lehrt regelmäßig im Amerikanistikbereich der LMU. Zur Zeit betreut sie das Beachvolleyball Team Armin Dollinger und Simon Kulzer als Head-Coach und arbeitet als Athletiktrainerin für die WWK Volleys Herrsching und den SV Lohhof

Ihre Coaching-Philosophie ist geprägt von dem Streben nach Top-Leistung, ohne dabei die Menschlichkeit oder den Spaß am Spiel zu verlieren. Widersprüche und Differenzen innerhalb einer Person oder eines Teams sind potenzielle Stärken, die es zu finden und zu nutzen gilt. Sie liebt es kreative Ideen voranzutreiben, zu motivieren und Menschen zu ihrem ganz eigenen Potenzial zu coachen. Allergisch reagiert sie dabei auf Sätze wie, “das haben wir schon immer so gemacht.”

LIANE WEBER

B.Sc. Public Health Sciences (Clemson University), Gründerin PERFORM READY

Liane ist Fachberaterin für holistische Gesundheit, ActionTypes Practitioner, und hat an der Clemson University ihren B.Sc. in Public Health Science gemacht. In Clemson war sie 4 Jahre lang als 7-Kämpferin Teil des Leichtathletikteams mit dem sie mehrfach die Conference Championships gewonnen hat. Derzeit arbeitet sie mit dem Profi-Beachvolleyballteam Dollinger-Kulzer, und als Athletiktrainerin mit dem VfB Friedrichshafen (Volleyball Herren, 1.Bundesliga) und der österreichischen Herren-Nationalmannschaft im Volleyball.

Für Liane steht der Athlet an erster Stelle. Sie ist überzeugt, dass Bewegungsqualität und das nötige Bewusstsein dafür fundamentale Bausteine für jeden Athleten sind. Optimale Leistung entsteht für sie aus der Funktionalität des Körpers, und einer Athleten-Trainer Beziehung, die Vertrauen und Sicherheit schafft sich auch am Rande der Komfortzone zu bewegen. Hinter jeder Höchstleistung steht ein starkes Team mit dem Ziel individuelles Potenzial bestmöglich zu entfalten.

TEAMKULTUR @ PERFORM READY

High-Performance Culture, egal ob im Leistungssport oder in der Wirtschaft ist ein komplexes System indem oft erst ein starkes Teamwork zum Erfolg führt. Die Individualität des Einzelnen und die Dynamik des Teams stehen dabei manchmal in einem Spannungsverhältnis das es gilt in eine gemeinsame Richtung zu lenken. Was zeichnet eine gute Teamkultur aus? Wie fördert man individuelle Stärken und macht sie für das Team nutzbar? Wir verwenden kreative Lösungsideen aus dem ActionTypes Ansatz und geben unsere Erfahrungen aus dem Leistungssport gerne an Athleten und Unternehmen weiter die, auf der Suche nach Erfolg, bereit sind neue Wege zu gehen. Unsere Idee einer PERFORM READY Teamkultur ist immer von Respekt gegenüber dem Individuum geprägt vor dem Hintergrund einer gemeinsamen Vision.

»While successful culture can look and feel like magic, the truth is that it’s not. Culture is a set of living relationships working toward a shared goal. It’s not something you are. It’s something you do.«

~ Daniel Coyle